Sind Sie bereit für eine eklektische Inneneinrichtung? So gestalten Sie Ihr Zuhause stilvoll.

Nachdem das minimalistische skandinavische Design unsere Inneneinrichtung lange Zeit im Griff hatte, darf man nun wieder mutig werden.  2019 trumpft mit einem überraschenden Trend auf, der einen außergewöhnlichen Einrichtungsstil propagiert. Kombinieren Sie verschiedene Farben, Texturen und Muster nach Lust und Laune. Regeln? Gibt es keine! Außer vielleicht: Nutzen Sie Tapeten, um Akzente zu setzen! Für alle, die Gefahr laufen, sich in der Fülle von Ideen und Möglichkeiten zu verlieren, haben wir einige Tipps herausgesucht, die garantiert im Gedächtnis bleiben. Denn egal wie eklektisch eine Inneneinrichtung auch sein mag, das Entscheidende ist und bleibt der Stil.

Legen Sie eine Grundfarbe fest.

Verhindern Sie, dass Ihre Kombination aus verschiedenen Mustern und Texturen überladen wirkt, indem Sie sich auf vier Farben beschränken. Wählen Sie eine oder zwei Grundfarben aus und ergänzen Sie diese mit einer Spielfarbe. Wussten Sie, dass sich erdige und rostbraune Töne momentan großer Beliebtheit erfreuen? Sie verleihen Ihrer Inneneinrichtung ein raffiniertes und exotisches Aussehen.

Heben Sie Erinnerungsstücke und Mitbringsel besonders hervor.

Einzigartige Objekte verleihen einem Zuhause Persönlichkeit, und ein außergewöhnlicher Einrichtungsstil verlangt regelrecht nach ihnen. Denken Sie zum Beispiel an eine afrikanische Maske, eine Keramikvase, ein altes Gemälde oder einen Berberteppich. Es wird höchste Zeit, daß diese Reisemitbringsel und Vintage-Fundstücke einen geeigneten Platz in Ihrem Zuhause finden. Platzieren Sie die ausgewählten Blickfänge vor einer ruhigen Tapete, so daß sie die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.

 

Kombinieren Sie schlichte Möbel mit besonderen Hinguckern.

Eine eklektische Inneneinrichtung erlaubt es, verschiedene Stile nach Lust und Laune zu kombinieren. Sie möchten einen modernen Wandschrank neben einem Retrostuhl und vor einer Blumentapete? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hinweis: Ergänzen Sie Ihre Hingucker mit schlichten Möbeln innerhalb Ihrer Farbpalette. So wird Ihr Zuhause nicht zu einem bunten Durcheinander. 

Überraschen Sie mit verschiedenen Mustern und Texturen.

Eine eklektische Einrichtung lebt vom Überraschungseffekt, der sich am besten durch Tapeten erzielen lässt. Wählen Sie eine Tapete mit einem hervorstechenden Motiv, einer Reliefprägung mit Goldakzenten oder einem üppigen Blumendruck. Solange die Farben miteinander harmonieren und Sie eine lebendige Mischung aus Mustern und Objekten wählen, können Sie nichts falsch machen. Los geht’s!

Konnten wir Ihre Neugierde wecken? Hier gibt's die passenden Tapeten zu diesem ungewöhnlichen Einrichtungstrend.